Train-The-Trainer (EPQ)

Train-The-Trainer (EPQ)

Qualität und Professionalität haben in allen beruflichen und gesellschaftlichen Bereichen hohe Priorität. Übertragen auf die Weiterbildung heißt das: Strukturiertes Wissen und Können in der Vermittlung von Lerninhalten sind die Grundlage guter Kurse und Seminare. Solides methodisches Handwerk zeichnet die Qualität des Unterrichts aus und gehört zum Qualitätsanspruch des Marktführers im Bereich der Weiterbildung, der Volkshochschulen in Nordrhein-Westfalen.

Die Kursleitenden sind die Gesichter der Volkshochschule, für die Teilnehmenden repräsentieren sie die Volkshochschule. Von ihnen hängt entscheidend ab, ob Teilnehmende ein Veranstaltungsangebot als attraktiv empfinden und die vhs als professionelle Bildungseinrichtung weiterempfehlen.

Da Kursleiter*innen mit ihrer Persönlichkeit und ihren Fachkompetenzen in hohem Maße die Qualität der Angebote bestimmen, hat ihre Fortbildung bei Volkshochschulen und Landesverbänden eine strategische Bedeutung. Diese Aufgabe behandelt der Landesverband vhs NRW mit Priorität und setzt dafür personelle sowie finanzielle Ressourcen ein. Für die Entwicklung der TTT (EPQ)-Inhalte arbeitet der Landesverband eng mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE, Bonn) zusammen.

Für wen?

Die Qualifizierung Train-The-Trainer (EPQ) richtet sich in erster Linie an alle, die in der Weiterbildung als Kursleitende, Referent*innen oder im Training arbeiten.

Der Landesverband bietet den Volkshochschulen mit der TTT (EPQ) – Qualifizierung die Möglichkeit, neue Kursleitende, Referent*innen und Trainer*innen bei der Gestaltung ihres jeweiligen Bildungsangebots methodisch-didaktisch zu begleiten. Erfahrene Kursleitende können durch die Teilnahme an einzelnen Seminaren individuelle Kompetenzen verbessern oder erweitern. Auch Kursleitende, die außerhalb der Volkshochschulen aktiv sind, können das Angebot nutzen und durch diese für den Weiterbildungssektor einzigartige Fortbildungsreihe ihr Portfolio verbessern und kommen so in Kontakt mit der faszinierenden Welt der Volkshochschulen.

Was?

In dieser modularen Qualifizierung erwerben Kursleitende sowohl berufspraktische Grundkenntnisse in Erwachsenenpädagogik als auch fachbezogene Kompetenzen zur Gestaltung von Kursen und Seminaren.

Die Inhalte und Lernziele des Train-The-Trainer/EPQ orientieren sich am GRETA-Kompetenzmodell (https://www.greta-die.de/webpages/projektergebnisse/greta-kompetenzmodell ), dem Referenzmodell für professionelle Handlungskompetenz Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Basismodule vermitteln personale, soziale, didaktische, methodische und institutionelle Kompetenzen. Aufbaumodule wählen die Teilnehmenden selbständig oder in Absprache mit ihrer Fachbereichsleitung aus einem breiten Portfolio je nach fachlichen oder methodischen Interessen und Bedürfnissen aus. Begleitende Lernberatung und Hospitationen runden das Programm ab.

Wie?

Kursleitende melden sich für die einzelnen Module bei einer Volkhochschule an. Unter „Train-The-Trainer/EPQ Kooperationen“ finden Sie die anbietenden Volkshochschulen mit ihren jeweiligen Ansprechpartner*innen.

Ein Zertifikat erhalten Teilnehmende, die zehn Module, davon fünf Basismodule besucht und Hospitationen durchgeführt haben. Zudem muss ein Portfolio erstellt werden, das vom Landesverband bewertet wird.

Kursleitende können auch unabhängig von einem Zertifikat ihre Kompetenzen im Rahmen des GRETA-Projekts des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung bilanzieren lassen. (https://www.greta-die.de/webpages/ueber-greta )

Materialien zum Download

Die Volkshochschulen in NRW finden die Modulbeschreibungen und die Durchführungsdokumente in der vhs.cloud. Die Dateien stehen nicht zur freien Verfügung und ihre Inhalte sind Eigentum des Landesverbandes. Zugangsdaten können beim Landesverband vhs NRW angefordert werden.

Ansprechpartner*innen

Filip Dedeurwaerder-Haas
Stellvertretender Verbandsdirektor Referat Sprachen | Integration | Arbeit & Beruf | kulturelle Bildung | Kursleitendenfortbildung

Aktuelle Termine

Diese Seite durchsuchen

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.