Starke Frauen - Starke Kommunen

Auf Initiative des Gleichstellungsministeriums hat die Geschäftsstelle im April einen Projektantrag mit dem
Titel „Starke Frauen – Starke Kommunen“ eingereicht. Ziel des Projekts ist die Gewinnung von politisch
engagierten Frauen für die Kommunalpolitik. Zu diesem Zweck werden von der Geschäftsstelle Qualifizierungsbausteine entwickelt, die von den Volkshochschulen vor Ort in entsprechenden Schulungen eingesetzt werden. Diese Schulungen sollen bereits im Zeitraum September 2019 – Februar 2020 stattfinden. Insgesamt acht Volkshochschulen haben bereits ihr Interesse zur Teilnahme am Projekt bekundet. Da die gewünschte Anzahl teilnehmender Volkshochschulen (16) noch nicht ganz erreicht wurde, wurde das Interessensbekundungsverfahren unsererseits nochmals verlängert – verbunden mit der herzlichen Bitte an alle Volkshochschulen, sich an diesem politisch wichtigen und gewollten Projekt zu beteiligen.