Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung wirkt in sämtliche Lebensbereiche hinein und nimmt selbstverständlich auch Einfluss auf das Bildungssystem. Mithilfe digitaler Formate lassen sich Lernprozesse effizient steuern und Inhalte bedarfsgerecht und kreativ aufbereiten. Das trägt dazu bei, die Motivation und Leistung von Teilnehmenden zu steigern, zeitliche und finanzielle Ressourcen einzusparen sowie neue Zielgruppen zu erreichen. Um ihrem Bildungsauftrag gerecht zu werden, nutzen Volkshochschulen in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeiten der Digitalisierung für das eigene Lehrangebot. Unterstützung hierfür bietet der Landesverband der Volkshochschulen von NRW e.V., der sich zum Ziel gesetzt hat, digitalgestützte Strategien zur Erweiterung bestehender Lehr-Lern-Konzepte zu schaffen. Mit medienpädagogischen Qualifizierungen, Projekten zur digitalisierungsorientierten Organisationsentwicklung, einem Selbstlernkurs zur vhs-eigenen Lernplattform sowie Best-Practice-Formaten befähigt er vhs-Lehrkräfte, planende Mitarbeitende und Leitungen zu einem administrativen, pädagogischen und organisationsstrategischen Umgang mit digitalen Medien an Volkshochschulen. Um die Vernetzung freiberuflicher und festangestellter vhs-Mitarbeiter*innen zu fördern, gründete der Landesverband ein Austauschforum für Themen rund um digitale Bildung, welches mittlerweile über 1.000 Mitglieder hat. Durch eine Vielzahl an Kooperationspartner*innen aus Wissenschaft, Politik und Bildungslandschaft, die sowohl Expert*innenforen, Fachvorträge als auch Fachkonferenzen mitgestalten, trägt der Verband wesentlich zur Stärkung der Zusammenarbeit im Bereich der Digitalisierung bei.

Gefördert durch:

Die vhs.cloud-Gruppe „ELW Digitale Bildung NRW“ für Information und Austausch

Die projektinterne vhs.cloud-Gruppe richtet sich an Kursleitende, HPM und Leitungen, die an Volkshochschulen in Nordrhein-Westfalen tätig sind und sich für digitale Bildung interessieren. In dieser Gruppe können Sie über digitale Strategien diskutieren, Kursmaterialien und Konzepte austauschen, Fragen zur vhs.cloud stellen, eigene Bildungsangebote bewerben oder sich über neue Aktivitäten des Projektes – wie Förderungen oder Online-Schulungen – informieren.

Um der Gruppe beizutreten, wenden Sie sich bitte an Fabienne Kenkel (kenkel@vhs-nrw.de).

Der Selbstlernkurs vhs.cloud Basis: Selbstständig die Basics der vhs.cloud lernen

Der vom Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V. erstellte Selbstlernkurs „vhs.cloud Basis“ ermöglicht vorrangig Kursleitungen, aber auch pädagogischen Mitarbeiter*innen, sich in die Grundlagen des vhs-internen Lern-Management-Systems vhs.cloud einzuarbeiten – wo und vor allem wann sie möchten.

Bisher haben bereits einige hundert Kursleitungen und Mitarbeitende in NRW teilgenommen. Sollten auch Sie sich für den Selbstlernkurs interessieren und die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, melden Sie sich gern an. Wie das geht, lesen Sie bitte hier nach.

Sind Sie bereits Mitglied der vhs.cloud und wollen sich für den kostenfreien Selbstlernkurs anmelden? Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.  Weitere Informationen folgen dann über den Mailservice in der vhs.cloud.

Bei Fragen zum Selbstlernkurs wenden Sie sich bitte an Fabienne Kenkel (kenkel@vhs-nrw.de).

Innovationsstipendium zur Förderung digitaler Bildung an Volkshochschulen in NRW

Um die nordrhein-westfälischen Volkshochschulen bei der Konzeption und Umsetzung ihrer innovativen Ideen im Bereich der digitalen Bildung zu fördern, schreibt der Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V. jährlich das Innovationsstipendium aus. Bei dem Innovationsstipendium handelt es sich um eine einmalige finanzielle Unterstützung in Höhe von bis zu 1.200 Euro für die Konzeption und/oder Umsetzung einer innovativen Idee im Bereich der digitalen Bildung.

Das Innovationsstipendium wird im Rahmen einer Projektförderung des Landesverbandes durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft durchgeführt. Mehr zu den aktuell geförderten Projekten erfahren Sie hier  sowie im Blogbereich der vhs.cloud-Gruppe „ELW Digitale Bildung NRW“.

Bei Fragen zum Innovationsstipendium 2020 wenden Sie sich bitte an Anna Hutnik (hutnik@vhs-nrw.de).

Pilotprojekt „digiTOP – digitale Transformation von Organisationen in der Praxis“

Im Rahmen des Projektes „digiTOP – digitale Transformation von Organisationen in der Praxis“ – einer (digitalen) Veranstaltungsreihe zur digitalorientierten Organisationsentwicklung an Durch die Teilnahme an dem Pilotprojekt werden sich die Leitungsteams der beteiligen Volkshochschulen mit den erforderlichen innerorganisatorischen Prozessen vertraut machen, die entscheidend sind, um die Digitalisierung der Einrichtung erfolgreich zu gestalten. Dabei wird auch Raum für gegenseitige Beratung der Beteiligten geschaffen. Weitere Informationen zum Projekt „digiTOP – digitale Transformation von Organisationen in der Praxis“ finden Sie hier und hier  

Bei Fragen zum Projekt „digiTOP“ wenden Sie sich bitte an Anna Hutnik (hutnik@vhs-nrw.de).

Materialien zum Download

Ansprechpartner*innen

Fabienne Kenkel
Referat Digitalisierung
Anna Hutnik
Referat Digitalisierung

Aktuelle Termine

Aktuelles

Diese Seite durchsuchen

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.