Sprachen

Sprachen

Die Volkshochschule ist mit Abstand die größte und beliebteste Anbieterin von Sprachkursen in Deutschland. Mit einem Anteil von über 50 % aller in den vhs angebotenen Unterrichtsstunden hat der Programmbereich auch innerhalb der Volkshochschulen einen großen Stellenwert.

Das Fachgebiet „Deutsch als Zweit- und Fremdsprache“ nimmt innerhalb des Sprachenbereiches einen Spitzenplatz ein. Die Integrationskurse, die landesweit von nahezu allen Volkshochschulen durchgeführt werden, sowie die Berufsbezogenen Deutschkurse haben daran einen großen Anteil. Damit nehmen die Volkshochschulen eine zentrale Rolle bei der Integration Zugewanderter ein.

Bei den Fremdsprachen werden vor allem Englisch-, Spanisch-, Italienisch und Französischkurse angeboten. Gefragt sind auch Herkunftssprachen von Migrant*innen sowie Sprachen für Begegnungen im fremdsprachigen Ausland. Insgesamt umfasst das Angebot der Volkshochschulen bundesweit circa 50 verschiedene Sprachen.

Anhand des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) beschreiben die Volkshochschulen die Lernziele, Inhalte und Methoden ihrer Kursangebote. Der Referenzrahmen definiert Kompetenzniveaus, sodass Sprachenlernende ihre Fortschritte in jeder Lebensphase und auf jeder Stufe des Lernprozesses einschätzen können Die Orientierung an dem GER ermöglicht eine transparente Vergleichbarkeit aller Kurse und eventueller zertifizierten Abschlüsse.

Der Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V. trägt zur Qualität des Sprachkursangebots an Volkshochschulen bei und stärkt die gemeinsame Marke „Volkshochschule“, indem er die Fachbereichsleiter*innen bzw. pädagogischen Mitarbeiter*innen im Sprachenbereich bei der Bewältigung der sich ständig entwickelnden Anforderungen unterstützt. Dies geschieht durch Informationsverbreitung und Schulungen zu neuen strukturellen Rahmenbedingungen oder durch Fortbildungen und kollegialen Austausch zur Gestaltung eines teilnehmendenorientierten, zeitgemäßen und dem gesellschaftlichen Wandel entsprechenden Kursangebotes.

Die Prüfungszentrale des Landesverbandes unterstützt den Programmbereich Arbeit und Beruf bei der Koordination, Organisation und Entwicklung vielfältiger Prüfungen zum Erwerb von anerkannten Zertifikaten. Die Prüfungszentrale bietet außerdem gezielte Informations- und Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen des Zertifikatsangebots der Volkshochschulen in NRW an. Mehr Infos unter https://www.vhs-nrw.de/pruefungen-und-qualifizierungen/

Informationen zum „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen“ (GER) finden Sie hier:

Weitere Informationen

Ansprechpartner*innen

Filip Dedeurwaerder-Haas
Stellvertretender Verbandsdirektor Referat Sprachen | Integration | Arbeit & Beruf | kulturelle Bildung | Kursleitendenfortbildung
Sigrid Liedgens
Koordination Prüfungen und Qualifizierungen

Aktuelle Termine

Aktuelles

Diese Seite durchsuchen

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.