Gesundheit

Gesundheit

Mit 131 Einrichtungen sind die Volkshochschulen Nordrhein-Westfalens größte Anbieterinnen der flächendeckenden Erwachsenenbildung – und der Gesundheitsbildung. Mit ihren Angeboten greifen sie die unterschiedlichen Lerninteressen der Menschen auf und ermöglichen lebenslanges Lernen. Seit Mitte der 80er Jahre erfolgt Gesundheitsbildung an Volkshochschulen auf Basis eines salutogenetischen, ressourcenorientierten Gesundheitsverständnisses. Mit seinem Programmspektrum orientiert sich das gesundheitsfördernde Bildungsangebot der Volkshochschulen gleichermaßen an gesellschaftlichen Bedarfen und individuellen Bildungsbedürfnissen. Diese sind in den letzten Jahrzehnten zunehmend gestiegen: Gesundheitskurse sind nach Sprachen das am zweitstärksten nachgefragte Angebot; knapp ein Drittel aller Teilnehmer*innen sind in diesem Programmbereich zu verzeichnen.

Die zentralen Aufgaben der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen liegen in der Stärkung gesundheitlicher und ökologischer Ressourcen, gesundheitsförderlicher Lebensweisen und Lebensverhältnisse. Möglichst vielen Menschen aller Bevölkerungsgruppen soll der Zugang zur Gesundheitsbildung an Volkshochschulen durch sozialverträgliche Kursgebühren ermöglicht werden. Volkshochschulen bieten flächendeckend einen niedrigschwelligen Zugang zu gesundheitsfördernden Bildungsangeboten und sichern auf diese Weise den Bürger*innen ein breites, ihren persönlichen Bedarfen entsprechendes Angebot. Aufgabe ist es, langfristige und nachhaltige gesundheitsfördernde Strukturen in Städten und Gemeinden aufzubauen. Somit sind Volkshochschulen die kommunalen Gesundheitsbildungszentren.

Der Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V. vertritt die Interessen der Volkshochschulen auf Länderebene zum Beispiel bei der Novellierung des Weiberbildungsgesetzes (WbG), bietet den Volkshochschulen vielfältige pädagogische Dienstleistungen wie Fortbildungen und Konzepte und fördert über Fachtagungen und Austauschtreffen die Zusammenarbeit zwischen den Volkshochschulen in NRW.

Download

Ansprechpartner*innen

Dr. Sophia Schmidt
Referat Zweiter Bildungsweg | Gesundheit
Monika Bothen
Sachbearbeitung Referate | Tagungsbüro

Aktuelle Termine

Aktuelles

Diese Seite durchsuchen

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.

Exit Notifier

Sie sind im Begriff die Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e. V. zu verlassen. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Der Landesverband der Volkshochschulen NRW e. V. hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.