Workshop für Teilprojekte im Alphanetz NRW am 02. Juni 2014 in Wuppertal

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 26. Februar 2014 konnte in Düsseldorf das Alphanetz NRW gegründet werden. Diesem landesweiten Netzwerk, gefördert vom Ministerium für Schule und Weiterbildung, und unter der Schirmherrschaft von Frau Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, sind inzwischen über 100 Organisationen und Einzelpersonen beigetreten.

Die Strategie der Vernetzung geht auf, wenn auch auf regionaler und lokaler Ebene die relevanten Partner in Sachen Alphabetisierung und Grundbildung zusammen arbeiten und sich auf gemeinsame Vorhaben verständigen und sie umsetzen.

Der Workshop richtet sich daher an die Akteure in den Kommunen und Gemeinden, die bereits aktiv in der Netzwerkarbeit sind oder es noch werden wollen, um vor Ort Menschen mit Grundbildungs- und Alphabetisierungsbedarfen besser zu erreichen und ihnen passende Angebote machen zu können.

Am Ende soll die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung stehen. Die Höhe der Förderung richtet sich nach der Anzahl der teilnehmenden Netzwerke und runden Tische und ermöglicht die Abrechnung z.B. von Kosten für die Durchführung von Multiplikatorenschulungen und Netzwerktreffen.

Gern lade ich Sie daher zum Workshop im Alphanetz NRW ein am Montag, den 02. Juni 2014, 13.00 -16.30 Uhr, in der Bergischen VHS, Auer Schulstr. 20, 42103 Wuppertal

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Ulrike Kilp
(kommissarische Verbandsdirektorin)

Das ausführliche Programm findet sich rechts im Downloadbereich. Anmeldung unter http://www.jotformpro.com/form/41252128726956. Fahrtkosten werden erstattet. Die Teilnahme ist kostenfrei.