Sie sind hier: Home / Service / News und Meldungen

Unterstützung für die Volkshochschulen in NRW durch das MKW

Auf dieser Seite ist eine aktualisierte Übersicht von Informationen, Sofortmaßnahmen und Materialien des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW für den Bereich der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in NRW zusammengestellt.

24.03.2020


Antrag Sofortprogramm zur Unterstützung freischaffender Künstlerinnen und Künstler aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Krise

 

Link auf eine DateiDas Papier hier als PDF zum Download.


Landesregierung beschließt Soforthilfe für Kultur- und Weiterbildungseinrichtungen

Ministerin Pfeiffer-Poensgen und Parlamentarischer Staatssekretär Kaiser: Corona-Pandemie darf nicht zur Krise der Kultur und der Weiterbildungslandschaft werden

 

Link auf eine DateiDas Papier hier als PDF zum Download.

 


 

Externer Link, öffnet neues FensterCorona-Informationsseite der Landesregierung inkl Bürger*innen-Hotline und FAQ

 


 

Auf Externer Link, öffnet neues Fensterdieser Seite aktualisiert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW die Informationen zum Thema "Corona".

 

Unter folgendem Link finden sich Infos zu aktuellen Maßnahmen des Ministeriums, Videobotschaft der Ministerin sowie Empfehlungen und Erlasse der Landesregierung und Auskunftsmöglichkeiten.

 

Externer Link, öffnet neues FensterInfo-Seite des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

 

Externer Link, öffnet neues FensterPressemitteillung vom 20. März: Unterstützung für Kultur und Weiterbildung

 


 

Auszug des Informationstextes (Stand 23. März 2020)

Weiterbildungseinrichtungen 

Ab Dienstag, den 17. März 2020, ist es nicht mehr gestattet, Angebote in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich wahrzunehmen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 19. April 2020. Weiterbildungseinrichtungen und Akteure aus diesen Bereichen, die aufgrund der Pandemie unverschuldet in finanzielle Not geraten sind, sollen zeitnah durch das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt werden. Entsprechende Maßnahmen werden derzeit vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft vorbereitet.

 


 

 

 


Zurück zur Übersicht