Sie sind hier: Home / Service / News und Meldungen

Einladung zum 2. Digitalen Wissenschaft-Praxis-Dialog am 24.09.2021

Weiter bilden – gemeinsam weiter denken „Scheitern ist möglich. Acht zentrale Bedingungen für erfolgreiche Bildungskooperationen“

09.09.2021

In Kooperation von Landesverband der Volkshochschulen von NRW und weiter bilden – die Zeitschrift für Erwachsenenbildung:

2. Digitaler Wissenschaft-Praxis-Dialog: Weiter bilden – gemeinsam weiter denken
„Scheitern ist möglich. Acht zentrale Bedingungen für erfolgreiche Bildungskooperationen“
Freitag, 24.09.2021 (12-13 Uhr, Zoom)

weiter bilden. DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung und der Landesverband der Volkshochschulen von NRW laden unter dem Titel „weiter bilden – gemeinsam weiter denken“ zu vierteljährlichen digitalen Dialogformaten ein. Die Schwerpunktthemen der weiter bilden nehmen wir zum Anlass, aktuelle Themen und Herausforderungen der gemeinwohlorientierten Erwachsenenbildung aufzugreifen und mit fachkundigen Menschen aus Wissenschaft und Weiterbildungspraxis zu diskutieren. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen zu ausgewählten Leitartikeln der Fachzeitschrift, wissenschaftliche Impulse in die Weiterbildungspraxis übersetzen und gemeinsam die Zukunft der gemeinwohl-orientierten Weiterbildung weiterdenken.

 

Thema der zweiten gemeinsamen Dialogveranstaltung am 24. September (12-13 Uhr) ist die Frage nach Bildungskooperationen:

·       Welches sind die zentralen Bedingungen für erfolgreiche Bildungskooperationen?

·       Wie kann eine gemeinsame kooperative Kultur der Akteure entstehen?

·       Trägt die hohe kommunikative Kompetenz der Akteure zum Erfolg bei?

 

Darüber sprechen Vertreter*innen von Volkshochschulen aus NRW wir mit Prof. Dr. Rudolf Tippelt, Lehrstuhlinhaber i.R. für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung an der LMU München. Er ist Autor der weiter-bilden-Ausgabe mit dem Titel: „Warum nicht kooperieren?“

Die Dialogveranstaltung findet statt am 24. September von 12 bis 13 Uhr.

Eine Anmeldung ist bereits über den folgenden Anmeldelink möglich.

Interessierte werden vorab um Anmeldung gebeten

Die Einladung darf gerne über die Volkshochschulen hinaus in Bildungsnetzwerke und an Bildungspartner*innen weitergeleitet werden

Informationen zur Organisation und Anmeldung zum Wissenschaft-Praxis-Dialog am 24. September: 

Wer kann teilnehmen?
Das Angebot richtet sich an alle, die an Volkshochschulen arbeiten und / oder sich für die gemeinwohlorientierte Erwachsenenbildung interessieren.

Die Einladung darf gerne über die Volkshochschulen hinaus in Bildungsnetzwerke und an Bildungspartner*innen weitergeleitet werden.


Wie laufen die Online-Dialoge ab?
Wir starten mit einem kurzweiligen Impulsvortrag, dem sich eine Podiumsdiskussion mit Kolleg*innen aus den Volkshochschulen in NRW anschließt. Wir freuen uns, wenn Sie als Teilnehmende das Dialogangebot nutzen und über den Chat des Konferenztools Ihre Fragen, Kommentare und Anregungen einbringen.


Wie sind die technischen Voraussetzungen?
Der Dialog findet statt über das Konferenztool Zoom.

Wie melde ich mich an?
Eine Anmeldung ist bereits über den folgenden Anmeldelink möglich.
Nach der Anmeldung erhalten Sie wenige Tage vor der Veranstaltung einen Zugangslink zur Konferenz.

 

An wen wende ich mich bei Fragen zur Anmeldung, Organisation und zum Technischem Support?
bothen(at)vhs-nrw.de | 0211 542141-44.
Falls Sie vorab selbst einen Technikcheck machen möchten, können Sie Ihr System unter:
zoom.us/test&nbsp testen.


Notwendiger Datenschutzhinweis zum Zoom-Konferenztool

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass im Rahmen der Online-Veranstaltung der US-Dienstleister Zoom Video Communications Inc. (Zoom) genutzt wird und dabei auch personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden können, obwohl die EU-Kommission nicht generell ein der EU angemessenes Datenschutzniveau für die USA festgestellt hat und die Daten insbesondere dem Zugriff von Sicherheitsbehörden unterliegen können, ohne dass angemessene Rechtsbehelfe hiergegen bestehen. Hierbei werden die EU-Standardvertragsklauseln mit weiteren Umsetzungsmaßnahmen als Grundlage der Übermittlung angewendet. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html


 

Dateien zum Download:
Einladung_weiter_denken_09-2021.pdf172 K

 


Zurück zur Übersicht