Sie sind hier: Home / Service / News und Meldungen

Pilotprojekt „digiTOP – digitale Transformation von Organisationen in der Praxis“

Digitalisierung an Volkshochschulen betrifft nicht nur das Lehren und Lernen, sondern ebenso die interne und externe Kommunikation, berührt Entscheidungsprozesse, Fragen der Personalentwicklung und Führung, und ist nicht zuletzt budgetrelevant. Die von der Digitalisierung ausgelösten grundlegenden Veränderungen setzen einen pädagogischen sowie organisationalen Wandel voraus. Im Rahmen des Projekts „Erweiterte Lernwelten – digitale Bildung in NRW“ möchte der Landesverband der Volkshochschulen von NRW e. V. die Leiter*innen bzw. Leitungsteams seiner Mitgliedseinrichtungen dabei unterstützen, den Prozess der Digitalisierung in ihren Einrichtungen zu implementieren. Hierfür wird im Zeitraum vom 4. September bis zum 11. Dezember 2020 das Pilotprojekt „digiTOP – digitale Transformation von Organisationen in der Praxis“– eine (digitale) Veranstaltungsreihe zur Organisationsentwicklung an Volkshochschulen in NRW – durchgeführt.

27.08.2020

Aus den eingereichten Bewerbungen wurden die Leitungsteams der folgenden 15 Volkshochschulen aus NRW zur aktiven Teilnahme an dem Projekt ausgewählt:


Volkshochschule Dortmund
VHS-Zweckverband Kamen-Bönen
Volkshochschule des Kreises Olpe
Volkshochschule Verl, Harsewinkel, Schloß Holte-Stukenbrock
VHS Zweckverband Minden/Bad Oeynhausen
VHS Lübbecker Land
Volkshochschule Monheim am Rhein
Volkshochschule Remscheid
VHS Zweckverband Gelderland
Volkshochschulzweckverband Südkreis Aachen
Volkshochschule Rur-Eifel
Volkshochschule Rhein-Sieg
Volkshochschule Rhein-Erft
Volkshochschule Münster
Volkshochschule Herten


Durch die Teilnahme an dem Pilotprojekt „digiTOP – digitale Transformation von Organisationen in der Praxis“ werden sich die beteiligen Volkshochschulen mit den erforderlichen innerorganisatorischen Prozessen vertraut machen, die entscheidend sind, um die Digitalisierung der Einrichtung erfolgreich zu gestalten. Dabei wird auch Raum für gegenseitige Beratung der Beteiligten geschaffen.Damit möglichst viele nordrhein-westfälische Volkshochschulen von dem Pilotprojekt profitieren können, werden einige Module des Projekts für alle interessierten Einrichtungen freischaltet und die projektbegleitende Dokumentation zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in Kürze.


Bei Fragen wenden Sie sich an

i. A. Interner LinkAnna Hutnik
Projektleiterin „Erweiterte Lernwelten – Digitale Bildung in NRW“
Fon 0211 542141 35
Mobil 0172 2485671
hutnik@vhs-nrw.de


Dateien zum Download:
Pilotprojekt_digiTOP_-_digitale_Transformation_von_Organisationen_in_der_Praxis.pdf837 K

 


Zurück zur Übersicht