Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

In der Volkshochschule Aachen sind im Programmbereich „College“ (E42/5000) ab dem 18.04.2024 zwei Stellen als Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) zu besetzen. Eine Stelle ist unbefristet in Vollzeit sowie eine Stelle befristet als Schwangerschaftsvertretung mit anschließender Elternzeit bis zum 30.11.2024 mit 20 Stunden in Teilzeit zu besetzen.

Die Volkshochschule Aachen ist das kommunale Weiterbildungszentrum der Stadt Aachen. Als eigenbetriebsähnliche Einrichtung bietet sie ein Programm im Umfang von etwa 2.900 Veranstaltungen mit 53.000 Unterrichtsstunden und etwa 23.000 Teilnehmenden pro Jahr an. Sie ist zertifiziert nach LQW (Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung).

Aufgabenbeschreibung

Sie unterstützen junge Menschen, während diese ihren Schulabschluss am College nachholen, und übernehmen die sozialpädagogische Betreuung für mehrere Schulabschlusskurse im Team mit Weiterbildungslehrenden.
Sie beraten junge Neuzugewanderte psychosozial und mehrsprachig.
Sie erledigen die dazugehörigen administrativen Tätigkeiten (z.B. Erstellung kursbezogener Unterlagen, Weiterleitung von Anträgen, Interventionen u.a.) und wirken an den Kurskonferenzen mit.
Sie unterstützen bei der Stärkung des Selbstwertgefühls, des Selbstbewusstseins und der Handlungsfähigkeit der Teilnehmenden in den verschiedenen Lebensbereichen (Empowerment).
Sie leisten kontinuierliche intensive Einzelfallbetreuung.
Sie unterstützen die Integration neuzugewanderter Teilnehmender.
Sie arbeiten mit anderen Institutionen, Ämtern und Beratungsstellen zusammen.
Sie führen Gespräche mit Eltern oder Erziehungsberechtigten von minderjährigen Teilnehmenden.
Sie unterstützen kursbezogene Maßnahmen zur Berufsorientierung.

Bewerbungsvoraussetzungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der sozialen Arbeit (z.B. BA) oder in einer vergleichbaren Fachrichtung.
Sie können Berufserfahrung als sozialpädagogische Fachkraft und im Umgang mit jungen Erwachsenen vorweisen.
Sie haben bereits Erfahrung in der Arbeit mit heterogenen Zielgruppen, insbesondere mit Neuzugewanderten und Geflüchteten.
Sie verfügen über die Fähigkeit zur Vernetzung und Kooperation mit unterschiedlichen Akteuren sowie zur Arbeit im Team.
Idealerweise sind Sie kreativ, flexibel und innovationsbereit und zeigen sowohl ein hohes Maß an Koordinations-, Durchsetzungs- und Organisationsfähigkeit als auch ausgeprägte kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenz.
Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien, Lernplattformen und Datenbanken sowie Kenntnisse in der bei der Stadt Aachen eingesetzten Standardsoftware MS-Office werden vorausgesetzt.

Besondere Hinweise

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Dokument!

Bewerbungsfrist

01.04.2024

Eingruppierung nach TvÖD

S11b TVöD-SuE

Angehängte Dokumente
Standort
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Volkshochschule Aachen - Weiterbildungszentrum
Peterstr. 21-25
52062 Aachen
Diese Seite durchsuchen