Programmverantwortliche/r (w/m/d) für die Bereiche Gesundheit und Sprachen

Programmverantwortliche/r (w/m/d) für die Bereiche Gesundheit und Sprachen

Beim vhs-Zweckverband Velbert/Heiligenhaus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Programmverantwortliche/r (w/m/d) für die Bereiche Gesundheit und Sprachen unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Diese Stelle kann mit Teilzeitkräften besetzt werden, wenn die gesamte Wochenarbeitszeit abgedeckt wird.

Die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus ist eine nach DIN ISO 9001:2015 und nach AZAV zertifizierte und nach dem Weiterbildungsgesetz Nordrhein-Westfalen anerkannte öffentliche Weiterbildungseinrichtung für Erwachsene der Städte Velbert und Heiligenhaus. Wir stehen für den Grundsatz des lebenslangen Lernens und dem Erwerb neuer Kompetenzen unserer Kunden. Die Volkshochschule führt jährlich rund 25.000 Unterrichtsstunden für etwa 110.000 Einwohner/innen dezentral im Zweckverbandsgebiet durch.

Aufgabenbeschreibung

• Konzeption, Organisation und Evaluation von Bildungsveranstaltungen
• Mitarbeit am kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Rahmen des Qualitätsmanagements
• Gewinnung und Betreuung von Kursleitenden inklusive Fachberatung
• Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken, auch mit Partnern der Wirtschaft
• Die Stelle beinhaltet derzeit die Studienleitung der Schulabschlusskurse. Diese Aufgabe wird temporär als Stabsstelle geführt und soll zu einem späteren Zeitpunkt wieder in die Stelle zurückgeführt werden.

Veränderungen des Aufgabenzuschnittes bzw. der Programmbereiche bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Bewerbungsvoraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen:

• den Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums (Diplom oder Master) in einer pädagogischen Fachrichtung, insbesondere Erwachsenenbildung
• idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in Bewegungs- und Sportpädagogik und Erfahrungen im Bereich des Gesundheitsmanagements
• möglichst fundierte Erfahrungen im betriebswirtschaftlichen oder verwaltungspraktischen Bereich
• ausgeprägte Fähigkeit zur operativen Planung, Steuerung, Analyse von Maßnahmen der Erwachsenenbildung
• Fähigkeit und Bereitschaft zur konzeptionellen Arbeit in sämtlichen Handlungsfeldern der Erwachsenenbildung
• Fähigkeit zur Formulierung von zielgerichteten Verwaltungsvorlagen
• Bereitschaft zur kontinuierlichen persönlichen und institutionellen Verbesserung
• Team- und ausgeprägte Kooperationsfähigkeit im Umgang mit Partnern
• Zielorientiertheit, Organisationsgeschick, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Loyalität
• Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich von Schulabschlusskursen Sek. I
• Bereitschaft zum Einsatz des eigenen PKW gegen Kostenerstattung gemäß Landesreisekostengesetz

Besondere Hinweise

Wir bieten Ihnen:

• Eingruppierung nach TVöD-VKA Entgeltgruppe 13
• ein positives Arbeitsklima in einem dynamischen Team
• Leistungsorientierte Bezahlung (LOB /TVöD)
• eine verantwortungsvolle Tätigkeit auf vertrauensvoller Basis
• Arbeiten mit klaren Zielvorgaben und einem ausgebauten Qualitätsmanagementsystem
• Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
• Kostengünstige Parkmöglichkeit
Die VHS Velbert/Heiligenhaus verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Rüdiger Henseling (02051-949618, henseling@vhs-vh.de) zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.04.2024 schriftlich an:
VHS-Zweckverband Velbert/Heiligenhaus
Herrn Rüdiger Henseling – persönlich-
Oststraße 20
42551 Velbert

oder per E-Mail an: henseling@vhs-vh.de

Entstehende Fahrt- und Reisekosten können leider nicht übernommen werden.
VHS Zweckverband Velbert/Heiligenhaus, Oststraße 20, 42551 Velbert

Bewerbungsfrist

14.04.2024

Eingruppierung nach TvÖD

EG 13 TVöD

Standort
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

vhs-Zv. Velbert-Heiligenhaus
Oststraße 20
42551 Velbert
Diese Seite durchsuchen