Pädagogische Assistenz für die Volkshochschule Düsseldorf

Pädagogische Assistenz für die Volkshochschule Düsseldorf

Personen mit der Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienst oder Verwaltungsfachwirt*in oder Bachelor of Arts in der Fachrichtung Pädagogik oder Philologische Studien und Berufserfahrung im Bereich der genannten Aufgaben und Themen

Die Volkshochschule Düsseldorf ist die größte öffentlich geförderte Weiterbildungsanbieterin in Düsseldorf.

Aufgabenbeschreibung

Ihre Aufgaben unter anderem:
• eigenständige Entwicklung und Koordination förderfähiger Projekte
• Budgetüberwachung
• erstellen von Verwendungsnachweisen und Sachberichten
• Netzwerkarbeit
• Unterstützung der Fachbereichsleitungen bei der Planung und Organisation von (Online-)Prüfungen.

Bewerbungsvoraussetzungen

Ihr Profil:
• Personen mit der Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienst oder Verwaltungsfachwirt*in oder Bachelor of Arts in der Fachrichtung Pädagogik oder Philologische Studien und Berufserfahrung im Bereich der genannten Aufgaben und Themen
• gute Englischkenntnisse (mindestens B2-Niveau)
• Erfahrung in der Projektkoordination und der Drittmittelbewirtschaftung
• Erfahrung mit der Organisation von (Sprach-) Prüfungen
• sicheres, verbindliches und kundeorientiertes Auftreten
• Kooperations-, Team- und Organisationsfähigkeit
• hohes Maß an Flexibilität und die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
• IT-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in VHS-interne Anwendungsprogramme einzuarbeiten.

Besondere Hinweise

Was Sie sonst noch wissen sollten:
Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis möglich.

Wir leben Vielfalt
Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld und freuen uns über die Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat die Landeshauptstadt Düsseldorf die Charta der Vielfalt unterzeichnet: www.charta-der-vielfalt.de.
Wir freuen uns über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht.
Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 18. Juli 2024 über den Link:
https://karriere.duesseldorf.de/paedagogische-assistenz-de-f4755.html?agid=19

Bei Rückfragen bitten wir um Angabe der Kennziffer 40/603/02/01/24/116.

Ansprechpartnerin:
Christiane Lindhorst, Telefon 0211 89-95840,
Landeshauptstadt Düsseldorf,
Hauptamt,
Moskauer Straße 25, 40227 Düsseldorf

Bewerbungsfrist

18.07.2024

Eingruppierung nach TvÖD

BesGr A 12 LBesO oder EG 11 TVöD

Angehängte Dokumente
Standort
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

vhs der Landeshauptstadt Düsseldorf
Bertha-von-Suttner-Platz 1
40227 Düsseldorf
Diese Seite durchsuchen