Projekt "Apotheken Umschau"

Gesundheitskurse in aller Munde

Volkshochschulen und Apotheken Umschau starten bundesweite Kooperation

Es verspricht ein besonders erfolgreiches Projekt zu werden: In der Apotheken Umschau werden zukünftig Anzeigen geschaltet, die Kurse der Gesundheitsbildung in den Volkshochschulen bewerben.

  1. Das Magazin „Apotheken Umschau“ hat nach dem ADAC-Mitgliedermagazin die zweitgrößte Auflage bundesweit.
  2. Es erreicht sehr unterschiedliche Zielgruppen und wird nicht nur von älteren Menschen gelesen.
  3. Der Verlag vermarktet die VHS-Angebote nicht nur in der Druckausgabe der Apotheken Umschau (monatlich in zwei Ausgaben) sondern auch über die Website und die Verlinkung zum eigenen Online-Programm.
  4. In der Fernsehwerbung der Apotheken Umschau kurz vor der Tagesschau soll in Zukunft über die Volkshochschulen und deren Angebote ebenfalls informiert werden.
  5. Über eine Umfrage bei Apothekern haben sich 80% bereit erklärt, die Programmhefte der Volkshochschulen in ihren Geschäftsräumen auszulegen

Weitere Informationen finden sich im Downloadbereich (unten). Für Rückfragen stehen die Ansprechparter/-innen auf der rechten Seite zur Verfügung.

Karte der bundesweiten Kursangebote: