Programmbereich: Grundbildung - Alphabetisierung - Schulabschlüsse

Grundbildung bezeichnet die Minimalvoraussetzung an Wissensbeständen, Kenntnissen, Fertigkeiten, personalen und sozialen Kompetenzen, die für Orientierung, aktives Handeln und Teilhabe in der Gesellschaft notwendig sind. Grundbildung hat zum Ziel, Menschen durch Lernangebote zu unterstützen, diese Minimalvoraussetzung zu erwerben bzw. sie zu erhalten.

Dies gilt insbesondere für bildungsbenachteiligte und einkommensarme Menschen, die beim Einstieg in das Lernen besondere Unterstützung brauchen.

Grundbildung ist vom inhaltlichen Umfang her kein feststehend definierter Begriff, da gesellschaftliche Anforderungen und individuelle Voraussetzungen stetiger Veränderung unterliegen.

Alphabetisierung, als ein Teilbereich der Grundbildung richtet sich auf die Vermittlung von Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen auch im Hinblick auf elementare Arbeitstugenden und Schlüsselkompetenzen.

Link auf eine DateiFlyer zu Grundbildung und Alphabetisierung (PDF)

Schulabschlüsse gemäß §6 WbG NRW

Einrichtungen der Weiterbildung haben das Recht, staatliche Prüfungen durchzuführen, wenn vorbereitende Lehrgänge den entsprechenden staatlichen Bildungsgängen gleichwertig sind.

Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird ermöglicht, von der Grundbildung über den Hauptschulabschluss bis zum Mittleren Schulabschluss entsprechende Lehrgänge – auch mit Kompetenztrainings, Praktika und Berufsorientierung – zu belegen und sich neue Wege in Ausbildung und Beruf zu erschließen.

Ein gelungener Schulabschluss ist eine wichtige Grundlage und Voraussetzung jeder beruflichen Qualifizierung.

Aktuelle Meldungen aus dem Bereich "Grundbildung"

Fortbildung: Einführung in die Alphabetisierungsarbeit mit Peter Hubertus

Do., 25. Januar - Fr., 26. Januar 2018 (Teil 1) / Fr., 9. März - Sa., 10. März 2018 (Teil 2) ! Achtung geänderte Uhrzeiten: Am ersten Tag des jeweiligen Teils von 10-18 Uhr, am zweiten von 9-17 Uhr ! mehr

Health Literacy am 07.09.15 in Düsseldorf - Pressestimmen

Pressestimmen zur zentralen Veranstaltung des Landesverbandes der Volkshochschulen von Nordrhein-Westfalen e.V. zum Weltalphatag 2015 in Düsseldorf mehr

Nationale Dekade für Alphabetisierung: Volkshochschulen bauen ihr Angebot aus

Pressemitteilung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV) mehr

Dekade für Alphabetisierung ausgerufen

Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mehr

Dr. Sophia Schmidt
Referentin

Fon 0211 542141-14
s.schmidt(at)vhs-nrw.de

Inez Katzer
Sachbearbeitung

Fon 0211 542141-44
katzer(at)vhs-nrw.de

Themenfelder